Vorträge im Januar/Februar - Bayrischer Wald - von Heilpraktiker Hans-Peter Lojdl

Allergie/Atopie (Heuschnupfen – Neurodermitis - Asthma) -  die neuen Volkskrankheiten?

Prophylaxemöglichkeiten bereits in der Schwangerschaft/Geburt, zielführende Diagnose und Therapieansätze in der Naturheilkunde

Allergien und Atopische Erkrankungen  sind in den letzten Jahrzehnten sprunghaft angestiegen.

Als Allergie wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet.

Im direkten Zusammenhang mit allergischen Erkrankungen steht der Begriff der Atopie. Mit diesem Begriff wird eine vererbbare Neigung bezeichnet, einen bestimmten Typ allergischer Reaktionen auszuprägen.

 So sind laut mehreren Studien, die Chancen an einer Atopie zu erkranken um ein vielfaches erhöht, sofern sich in der Familie bereits Atopische Erkrankungen häufen.

Hieraus ergibt  sich die Frage, ob es nicht  bereits in der Schwangerschaft, bzw. bei der Geburt  des Kindes entscheidende prohylaktische Ansätze gibt, Allergien bzw. Atopische Erkrankungen zu „verhindern bzw. zu reduzieren“? Eine entscheidene Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Netzwerk: „Darm-Haut-Schleimhaut-Immunsystem“.

In meinen powerpoint-Vorträgen möchte ich Ihnen dazu gern einige Prophylaxe, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten aufzeigen.

 U.a., ob es nicht bereits in  der Schwangerschaft, bzw. bei der Geburt  des Kindes entscheidende prohylaktische Ansätze gibt

 Welche entscheidende Rolle die „Darmgesundheit“ und das damit einhergehende „Leaky-Gut-Syndrom“ (sog. löchrige Darm) spielt.

 Abgerundet wir der Vortrag mit Vorschlägen zu zielgerichteten diagnostischen Maßnahmen  und naturheilkundlichen Therapievorschlägen.

Vorträge zu o.g. Thema:

 1)    Freitag, 12.01.2018, 19 – ca. 21 Uhr

93437 Furth im Wald, Lkr. Cham, Dr. Adam-Voll-Str. 1, „Arche Noah“,(Zugang über Haupteingang ehemaligen Krankenhaus )

 2)    Freitag, 26.01.2018, 19 – ca. 21 Uhr

93462 Lam, Lkr. Cham,  Lambacher Str. 31, Hotel Sonnbichl (Vortragsraum im Untergeschoss)

 3)    Mittwoch, 07.02.2018, 19 – ca. 21 Uhr

93486 Runding, Lkr. Cham, Haidsteiner Str. 26a, „Cheops“ - der etwas andere Laden, Firma. Altmann

 4)    Donnerstag, 22.02.2018, 19 – ca. 21 Uhr

94234 Viechtach, Lkr. Regen, Blossersberger Str. 2, Gaststätte Blossersberger Keller (Nebenraum im EG)

 (Für Mitglieder des „Ökona-Fördervereins“ sind alle Veranstaltungen kostenfrei. Für Nichtmitglieder ist an der Abendkasse ein Unkostenbeitrag von 3 Euro zu bezahlen. Keine Anmeldung erforderlich, bitte erscheinen Sie pünktlich!)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Heilpraktiker Hans-Peter Lojdl Tel. 0160 / 18 68 424 oder im Internet unter http://www.naturheilpraxis-lojdl.de/Aktuelle-Termine/