Mo-Do 7.30 - 12.00 UhrMo-Mi 12.30 - 16.00 UhrDo 13.00 bis 18.30 Uhr

Spenden

Danke für alle Spenden!

Jede noch so kleine Summe unterstützt unsere Arbeit, Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Fördermitglieder.

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
BIC: GENODE51KRE
IBAN: DE91 5609 0000 0000 0409 42

Ihre Hilfe, die ankommt!

Danke für Ihre Zeit!

Der Einsatz unserer Ehrenamtlichen ist eine wichtige Säule unserer Arbeit.
Daher auch ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitglieder für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Vielleicht haben auch SIE Lust sich einzubringen und anderen Betroffenen eine Stütze zu sein. Das kann zum Beispiel die Organisation eines Selbsthilfetreffens sein. Aber auch der Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor Ort ist wichtig, um andere Betroffene auf unser Hilfsangebot aufmerksam zu machen. Sie wollen sich im Vorstand oder Beirat engagieren? 

Melden Sie sich in der Geschäftsstelle, wir unterstützen Sie!

Fördeprogramm der Landesregierung Rheinland_Pfalz "Neustart für Vereine nach der Corona Pandemie 2022"

Das Föderprogramm zur Wiederbelebung des Vereinslebens und der Vereinsaktivitäten nach der Corona-Pandemie 2022

Durch das Ministerium des Inneren und für Sport erhielten wir eine Zuwendung gem. §§ 23,44 Landeshaushaltsordnung (LHO) Rheinland-Pfalz  als einmalige Finanierung in Höhe von 1900,00 Euro.

Das Geld wurde für die Einrichtung einer Chatbox auf unserer Website verwendet.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene 2022

Durch die "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene"

Für das Jahr 2022 erhielten wir durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine Förderung in Höhe von 14.000,- €.

Zur gemeinsamen und kassenartübergreifenden Förderung der Selbsthilfeorganisationen haben sich die Bundesverbände der Krankenkassen zur "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" zusammengeschlossen:
der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
der AOK-Bundesverband, GbR
der BKK Dachverband e.V.
der IKK e.V.
die Knappschaft
die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene 2021

Durch die "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene"

Für das Jahr 2021 erhielten wir durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine Förderung in Höhe von 16.000,- €.

Zur gemeinsamen und kassenartübergreifenden Förderung der Selbsthilfeorganisationen haben sich die Bundesverbände der Krankenkassen zur "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" zusammengeschlossen:
der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
der AOK-Bundesverband, GbR
der BKK Dachverband e.V.
der IKK e.V.
die Knappschaft
die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V im Jahr 2020

Durch die "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene"

Für das Jahr 2020 erhielten wir durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine Förderung in Höhe von 16.000,- €.

Zur gemeinsamen und kassenartübergreifenden Förderung der Selbsthilfeorganisationen haben sich die Bundesverbände der folgenden Krankenkassen zur "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" zusammengeschlossen:
der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
der AOK-Bundesverband, GbR
der BKK Dachverband e.V.
der IKK e.V.
die Knappschaft
die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

News & Termine