Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

OK
Mo-Fr 7.30 - 12.00 UhrMo-Mi 12.30 - 16.00 UhrDo bis 18.30 Uhr

Spenden

Danke für alle Spenden!

Jede noch so kleine Summe unterstützt unsere Arbeit, Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Fördermitglieder.

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
BIC: GENODE51KRE
IBAN: DE29 5609 0000 0300 0409 42

Ihre Hilfe, die ankommt!

Danke für Ihre Zeit!

Der Einsatz unserer Ehrenamtlichen ist eine wichtige Säule unserer Arbeit.
Daher auch ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitglieder für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Vielleicht haben auch SIE Lust sich einzubringen und anderen Betroffenen eine Stütze zu sein. Das kann zum Beispiel die Organisation eines Selbsthilfetreffens sein. Aber auch der Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor Ort ist wichtig, um andere Betroffene auf unser Hilfsangebot aufmerksam zu machen. Sie wollen sich im Vorstand oder Beirat engagieren? 

Melden Sie sich in der Geschäftsstelle, wir unterstützen Sie!



Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V im Jahr 2019

Durch die "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene"

Für das Jahr 2019 erhielten wir durch die „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ eine Förderung in Höhe von 15.000,- €.

Zur gemeinsamen und kassenartübergreifenden Förderung der Selbsthilfeorganisationen haben sich die Bundesverbände der folgenden Krankenkassen zur "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" zusammengeschlossen:
der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
der AOK-Bundesverband, GbR
der BKK Dachverband e.V.
der IKK e.V.
die Knappschaft
die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

Projektförderung auf Bundesebene 2019 nach § 20h Sozialgesetzbuch (SGB) V

1.600,00 €                       für das Projekt Messestand in Koblenz
                                        mit Malwettbewerb "Neurolinchen"
                                        09. - 10.11.2019

940,- €     Für die Teilnahme an der Paracelsus Messe
                 Wiesbaden

Projektförderung auf Landesebene 2019

                               Für unsere Selbsthilfegruppe Pforzheim-Keltern:

 

                                                                   531,43 €        Teilnahme an der Gesundheits-
                                                                                          messe Vital in Pforzheim